Richtlinien & Einreichung

Redaktionelle Richtlinien

Die Abstracts dürfen 2000 Zeichen nicht übersteigen (ca. 250 Wörter) und keine Grafiken, Abbildungen und Referenzen enthalten.

Zusammenfassungen zu wissenschaftlichen Arbeiten müssen wie folgt aufgebaut sein: Einleitung, Methodologie, Resultate und Fazit.

Zusammenfassungen anderer Präsentationen müssen wie folgt strukturiert sein: Kontext, wichtigste Implikationen und Fazit. 

Die Autorinnen und Autoren sind für den Inhalt sowie die Genauigkeit der Präsentationen verantwortlich.

Einreichen von Beiträgen

Für die Einreichung bitte folgendes Online-Formular verwenden

Es ist möglich mehrere Abstracts einzureichen.

Das für die Auswahl verantwortliche Komitee gibt Ihnen im Laufe des Monats April Bescheid.

"Young Investigators" Stipendium

Zur Förderung der Forschungsarbeit von Wissenschaftlern-innen, die sich am Anfang ihrer Laufbahn befinden, wurde mit der Unterstützung der Schweizerischen Gesellschaft für Suchtmedizin ein Stipendium eingerichtet, um die Teilnahme am internationalen interdisziplinären Symposium «exzessives Glücksspiel» zu erleichtern.: Rechtlinien & Formular

 

Deutsch